banner960 120

  • Stellenangebote Erzieher Wohngruppen +

    Das Jugendhilfezentrum „Käthe Kollwitz“ Rehna e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte Erzieher (m/w) weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Standortkarte Standorte des JHZ Rehna
  • Hilfen zur Erziehung stationäre, teilstätionäre und ambulante Hilfen
  • KITA und Hort JHZ Träger von Einrichtungen...

Aktuelles

Jobbörse des BBZ in Mölln

am 13.02.2018 fand im Berufsbildungszentrum in Mölln die 3. Pädagogische Jobbörse statt.
Frau Dinger (pädagogische Leiterin im Bereich HzE) und Frau Lappann (Fachberaterin und pädagogische Leiterin KITA) stellten dort das Jugendhilfezentrum vor, um neue PraktikantInnen oder MitarbeiterInnen zu gewinnen. Die Resonanz und das Interesse  der angehenden ErzieherInnen war sehr groß.
Bislang nahmen wir am Infotag der Staatlichen Schule in Schwerin und der Arbeitsmarktveranstaltung des LK NWM in Wismar teil.

image1   

image2

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand!

Die 56 anwesenden Vereinsmitglieder wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am 4. Mai 2015 satzungsgemäß einen neuen Vorstand. 

Zum 1. Vorsitzender des Vereins wurde Gunnar Lüth  gewählt. Er übernimmt das Mandat von Jürgen Jeschke der nicht mehr für den Vorsitzenden kandidierte und sich bei den anwesesenden Vereinsmigliedern für die bisherige Unterstützung bedankte.

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind:

Gerd Püstow 2. Vorsitzender

Hannelore Dewner Schätzmeister

Holger Glatz Geschäftsführer

Anke Bollow

Jürgen Jeschke

Uwe Seemann

Volker Jödicke

Mitgliederversammlung 2015

  • 56 von 117 Vereinsmigliedern waren anwesend!
  • Holger Glatz beim Bericht des Vorstandes!
  • der neue Vorstand!
  • Jürgen Jeschke und Holger Glatz bei der Beschlussfassung!
  • Gerd Püstow 2. Vorsitzender
  • Mitglieder des Vereins!
  • Geschäftsführer Holger Glatz!
  • Jürgen Jeschke bisheriger Vorsitzender!
  • Gunnar Lüth 1. Vorsitzender des JHZ
  • hannelore Dewner Schatzmeister
  • Robert Siemund Wahlleiter

 

Minister Backhaus übergibt neues Hortgebäude in Gadebusch

Das neue Hortgebäudes in Gadebusch wurde vom Minister Dr. Till Backhaus am Freitag, dem 12.12.2014, um 15 Uhr feierlich an die Stadt übergeben.

Die Maßnahme wurde vom Landwirtschaftsministerium aus dem Fonds für die integrierte ländliche Entwicklung gefördert. Siehe dazu auch SVZ vom 13. Dezember 2014 (Zwei Millionen für Kinder)

Termine

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.